Ultraschall

Reinigung mit Ultraschall

Besser als mit der Wurzelbürste.

Eine typische Situation: Stark verunreinigte Bauteile müssen gesäubert werden. Besonders kritisch sind empfindliche Oberflächen und unzugängliche verschmutzte Ecken und Winkel. Rückstände von mechanischem Abrieb müssen für eine perfekte Weiterverarbeitung vermieden werden.

Einer unserer Kunden hatte ein solches Problem mit dem Waschen seiner Teile. Fluid Service Plus hat das Thema aufgenommen. Wir führten eine Testreihe in unserer Ultraschall-Reinigungsanlage durch. Bei einer Schallleistung von 25 kHz und mit der richtigen Reinigungschemie wurden die versteckten
Verunreinigungen gelöst, zum Beispiel Rückstände des Kühlschmierstoffs. Der Vorgang ist gründlich, schnell und zugleich schonend. Das Ergebnis hat den Kunden verblüfft. FS Plus erstellte mit den Erfahrungen aus der für den Kunden erfolgten Testreihe ein festes Angebot. Und der Kunde erhielt so eine Kalkulationsbasis für die Serienreinigung.

Die Ultraschall-Anlage von FS Plus hat ein Volumen von 350 Liter. Sie kann vor Ort von FS Plus eingesetzt oder dem Kunden leihweise zur Verfügung gestellt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen