Wechsel

Planung ist der halbe Erfolg.

Wie Profis ein Fluid Management wechseln.

"Genau zuhören und den neuen Kunden und dessen Bedürfnisse kennenlernen" ist für Fluid Service Plus der Schlüssel zum zufriedenen Auftraggeber: "Es geht nicht darum, was wir anbieten können, sondern um das, was der Kunde braucht und wie er es benötigt." Die Übernahme eines bestehenden Fluid Managements plant FS Plus besonders gründlich.

Ende 2009 erhielt FS Plus den Auftrag von GKN Walterscheid Getriebe GmbH, dem weltweit führenden Anbieter für landtechnische Antriebs- und Anbau-Systeme. Nach intensiver Vorbereitung übernahm FS Plus das komplette Fluid Management im Werk Sohland.

Welche Leistungen?
Nach gründlicher Erörterung – angesichts der aktuellen Krise
hatte Flexibilität höchste Priorität – wurde der Auftragsumfang für den Start des FM mit 63 Bearbeitungsmaschinen und drei
großen Waschmaschinen festgelegt. Der Spänetransport wurde vorerst zurückgestellt.

Wer stellt die Hilfsmittel?
Die Saugtechnik wird von GKN übernommen, weiteres Gerät, Messmittel und Kleinwerkzeug stellt FS Plus. Wichtige Voraussetzung für den langfristigen Erfolg des FM ist die Installation des Barcodemanagementsystems "TOM" durch FS Plus.

Wann starten?
Zum Jahresende standen einige besondere Aktionen an. Daher wurde der Arbeitsbeginn auf den 9. Dezember festgelegt.

Erstes Ziel?
Priorität bei der Übernahme eines Fluid Managements hat die Erhaltung der Sicherheit der Produktionsprozesse. Deshalb werden zunächst alle Produkte und Abläufe unverändert übernommen.

Nachhaltige Ziele?
Sobald alles läuft „wie geschmiert“, beginnt für FS Plus der KVP, der kontinuierliche Prozess, täglich besser zu werden. Dabei bauen die erfahrenen Spezialisten vor Ort stark auf „TOM“. Nicht nur die Kühlschmierstoffe, auch Hilfsstoffe, Abläufe und der bewusste Umgang mit den Medien werden auf den Prüfstand gestellt. Auch in der Konstruktion der KSS-Behälter und im Maschinenumfeld findet sich häufig Optimierungspotential.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen