Woodward-Aken Container-Ship

Einspritzpumpen von Woodward in Sachsen-Anhalt

Global denken, ganz normal

Die Woodward Aken GmbH hat ihren Stammsitz in den USA. Ihre Energiesteuerungssysteme für Turbinen und Großmotoren werden weltweit vertrieben, mit Produktionsstätten in zwölf Ländern. In Aken an der Elbe stellen 280 Mitarbeiter Einspritzpumpen und weitere Bauteile für Dieselmotoren her.

Die Reinigung der Werkzeugmaschinen und Kühlschmierstoff-Anlagen wurde traditionell durch die Maschinenbediener sichergestellt. Dass ein Dienstleister dies genauso gut und vor allem genauso flexibel erledigen könnte, da war man doch sehr skeptisch. Denn ein weiterer Partner war in die Koordination einzubeziehen: die Kühlschmierstoffpflege, schon seit Jahren extern vergeben. Für FS Plus sind solche Konstellationen gängige Praxis, aber das muss man ja erst einmal beweisen.
Um das nötige Vertrauen aufzubauen, wurde zunächst eine dreimonatige Probezeit vereinbart. Schnittstellen wurden geklärt, Ablaufpläne erstellt, dann konnte es losgehen. Das professionelle Vorgehen wie auch die Qualität der Arbeit überzeugten schließlich.
Der Vertrag wurde unterzeichnet, die Erwartungen werden voll erfüllt. Die Fertigung ist zufrieden, denn alle notwendigen Arbeiten werden in produktionsfreien Zeiten durchgeführt. Die ­Ab­stimmung mit dem ­Fluid­ Manager, der Firma Blaser Swisslube GmbH, klappt bestens. Inzwischen hat FS Plus auch die ­Bodenreini­gung übernommen. So sind Hallen und Maschinen zu ­jeder Zeit „vorzeigbar“ – ein ­wichtiges Kriterium, wenn die Produktion häufig bei Kundenbesuchen und Audits bestehen muss.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen